Bestellung und Service

Sonstiges

  • Abenddienst, AMTS, Botendienst, BTM
  • Einkauf, Hilfsmittel, Migasa
  • Pflegedienste, Pflegeheime, PhiP, QMS
  • Süd-Taler, Vorträge

Abenddienst

Arzneimittel bis Mitternacht!
Seit 2008 hat die Süd-Apotheke von montags bis freitags von 8 Uhr bis 24 Uhr und am Samstag bis 22 Uhr geöffnet. Hier sind - zusätzlich zur normalen Notdienstbereitschaft - Apotheker und PTAs, die ohne Zusatzgebühr für den akuten Bedarf, die Abholung von Arzneimitteln und zur Beratung, in Anwesenheit eines Sicherheitsdienstes, gerne für Sie da sind!

 

AMTS - Arzneimitteltherapiesicherheit 

So können Medikationsfehler entdeckt werden!
In der AMTS-qualifizierten Süd-Apotheke führen wir gerne eine ausführliche Medikationsanalyse für Sie durch. So werden eine sichere Anwendung Ihrer Arzneimittel gewährleistet und Wechselwirkungen sowie unerwünschte Arzneimittelereignisse vermieden. Im gemeinsamen Gespräch beraten wir Sie über Ihre Arzneimittel und über mögliche Nebenwirkungen, überprüfen Ihre Medikamente auf gegenseitige Verträglichkeit und unterstützen Sie bei der Anwendung. Gerne erstellen wir Ihnen auch einen aktuellen Medikationsplan. Vor dem ersten Treffen reichen Sie uns bitte Ihren Medikamentenplan ein. Im Zuge dessen teilen wir Ihnen gerne das weitere Vorgehen mit.

Botendienst

Medikament nicht vorrätig und Abholung nicht möglich?  
Kein Problem! Unsere Boten Murat Arslan, Gerd Liedtke, Christine Mattews und Rainer Verheyen liefern Ihnen ihre bestellten Medikamente gerne montags bis freitags zwischen 16 und 21 Uhr nach Hause.

 

BTM - Betäubungsmittel

Präzise und kompetent!
Betäubungsmittel sind hochpotente Stoffe, die einer gesonderten Gesetzeslage und Dokumentationspflicht unterliegen. Unser Team versorgt Sie mit äußerster Sorgfalt mit den Ihnen verordneten BTM.

Einkauf

Großhandelsbestellungen, Dispositionen, Einzelimporte!
Die Beschaffung von Arzneimittel und apothekenüblichen Waren gehört zum Aufgabenbereich unserer PKAs Giesla Niebert, Laura Glitz, Petra Linnenbaum, Nadine Seitzund Lisa Averkamp. Bestellungen über unsere Großhändler erreichen die Süd-Apotheke meist schon nach zwei Stunden. Durch unsere Öffnungszeiten von 8 bis 24 Uhr können Sie Bestellungen, die bis 19 Uhr bei uns eingegangen sind, noch am selben Abend abholen. Bestellen Sie Ihre Ware gerne einfach per Telefon, E-Mail, Fax, App oder über unsere Homepage vor!

Hilfsmittel

Macht Ihr Blutdruck was er will oder haben Sie sich beim Sport den Knöchel verstaucht?
In unserem Sortiment halten wir Blutdruckmessgeräte, Bandagen sowie diverse Alltagshilfen und andere Hilfsmittel vorrätig. Über die Möglichkeiten der Abrechnung mit ihrer Krankenkasse beraten wir Sie gerne! Ansprechpartner im Bereich Hilfsmittel sind Rieke Meyer-Mispelkamp und Lisa Marie Roesmann.

Migasa

Für Apotheken die mehr wollen, weil sie mehr leisten können!
Die Süd-Apotheke gehört der Migasa an und ist somit Partner einer starken Kooperation von erfolgreichen, unabhängigen und inhabergeführten Apotheken in  Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Pflegedienste

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit ambulanten Pflegediensten!
Die Süd-Apotheke unterstützt ambulante Pflegedienste beim Rezeptmanagement und bringt die benötigten Arzneimittel, Hilfsmittel sowie Medizinprodukte, je nach Wunsch, entweder zum Pflegedienst-Büro oder zum Patienten nach Hause. Eine Belieferung mehrmals wöchentlich, in dringenden Fällen sogar noch am selben Tag wird garantiert. Für eine erleichterte Medikamenteneinnahme bieten wir außerdem eine patientenindividuelle Verblisterung an. Ansprechpartner im Bereich Pflegedienste sind Maya Weisleder, Lisa Marie Roesmann und Stefanie Schulze.

 

Pflegeheimbelieferung

Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegefachpersonal!
Wir versorgen die Bewohner verschiedener Pflegeheime zeitnah mit Arzneimitteln und apothekenüblicher Ware. Die unterstützenden Tätigkeiten für die Pflegefachkräfte, beispielsweise beim Rezeptmanagement, stehen für uns genauso im Fokus wie regelmäßige Schulungen. Jährliche Kontrollen der Arzneibereiche sind ebenso selbstverständlich wie eine regelmäßige Kontrolle von erforderlichen Medizinprodukten. Die Kontrollen des Medikationsmanagementes durch AMTS geschulte Mitarbeiter und Besprechungen mit Heimärzten und dem Pflegefachpersonal runden das Konzept ab. Dies alles mit dem gemeinsamen Ziel, die Lebensqualität der Bewohner lange auf höchstem Niveau zu halten. Ansprechpartner im Bereich Pflegeheimbelieferung sind Stefanie Baarlink, Karin Schofeld und Beate Seifert.

PhiP - Pharmazeuten im Praktikum

Praktische Vorbereitung auf den Apotheker-Beruf!
Nach der universitären Ausbildung und vor dem dritten und letzten Staatsexamen arbeiten Pharmazeuten mindestens sechs Monate in einer öffentlichen Apotheke. Die Süd-Apotheke bietet neben vielen verschiedenen Tätigkeitsfeldern ein kompetentes und hilfsbereites Team, das den PhiP beim Einstieg in das Berufsleben unterstützt.

 QMS

Erhaltung gleichbleibender Qualität!
Die jährliche Zertifizierung mit dem ISO-Gütesiegel 9001:2008 durch eine externe Prüfung garantiert gleichbleibende Qualität in den für die Apotheke relevanten Arbeitsprozessen. Implementiert wurde dazu ein Quality Management System (QMS) in der Apotheke, das alle Arbeitsstufen und -prozesse berücksichtigt und  mit einheitlichen Vorgaben die Güte der Arbeitsergebnisse fordert und fördert.

 Süd-Taler

Süd-Taler-System
Das Süd-Taler-System ist eine Initiative der Süd- und der St. Georg-Apotheke in Münster. In beiden Apotheken können Süd-Taler gesammelt werden. Beim Einlösen der Bonustaler, entweder in einer der beiden Apotheken oder bei einem der teilnehmende Unternehmen aus dem Südviertel rund um die Hammer Straße, werden Rabatte oder Prämien gewährt. 

Neugierig? Hier geht's zum Prämienkatalog.

 Vorträge

Experten tragen vor!
Die Süd-Apotheke bietet Ihnen regelmäßig Vorträge und Aktionen zu verschiedenen Gesundheitsthemen an. Es geht dabei um Fragen zur Vorbeugung von Erkrankungen, zu bestehenden Beschwerden, zur Ernährung und auch zu möglichen Verhaltensweisen in schwierigen Situationen. Die Vortragenden sind Fachärzte, Heilpraktiker oder Ökotrophologen, die in diesen Themen als Fachleute eine große Erfahrung gesammelt haben und auf Ihre speziellen Fragen eingehen können.

Hier geht's zu unserem Terminheft.

Bei Fragen zu unseren Vorträgen wenden Sie sich gerne an Hildegard Brockötter oder Anne-K. Müller (Filialleiterin der Partnerapotheke St. Georg-Apotheke).